CBD - Cannabis

Welches Dab Rig ist das Richtige für mich?

MJ Arsenal Ursa Mini Dab Rig kaufen dabben

Der Kauf Ihres ersten Dab Rigs ist eine aufregende Erfahrung, aber Sie möchten auch sicher sein, dass Sie die richtige Investition tätigen. Deshalb ist es hilfreich, vorher etwas zu recherchieren. Ihre Vorlieben hängen vom Material, Ihrem Nutzungsverhalten und der Preisspanne ab, mit der Sie sich wohlfühlen. 

Zunächst ist es gut, sich mit Dab Rigs vertraut zu machen. Dieser Leitfaden behandelt wichtige Punkte wie: 

  • Welche Arten von Dab Rigs gibt es? 
  • Sind kleine Dab Rigs besser?
  • Wie groß sollte ein Dab Rig sein?
  • Wie wählt man ein gutes Dab Rig aus? 

Lassen Sie uns direkt darauf eingehen. 

Fünf Arten von Dab Rigs zur Auswahl 

Es gibt Tonnen von Dab Rigs auf dem Markt, aber verschiedene Arten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Die wichtigsten sind auch die gebräuchlichsten Typen, die Sie in fast jedem Glasgeschäft finden. Dazu gehören Typen wie Glas-Rigs, Mini-Rigs, Silikon-Rigs, Recycler-Rigs und E-Rigs. 

Typ 1: Glas

Dab Rigs aus Glas gehören zu den beliebtesten Arten von Rigs, die Du kaufen kannst. Egal, in welches Geschäft Sie gehen, die Chancen stehen gut, dass Sie Dutzende von Glas-Rigs in allen Formen und Größen sehen werden. 

Dafür gibt es einen guten Grund: Glas-Rigs werden aus Borosilikatglas hergestellt, das robust, langlebig und hitzebeständig ist. Das macht sie perfekt für Anfänger jeglicher Art. 

Dieses vielseitige und zuverlässige Gerät ist eine perfekte Kombination aus Qualität und Wert und bietet gleichzeitig einen großen Temperaturbereich. Die Möglichkeit, die Temperatur Ihres Rigs zu kontrollieren, ist besonders hilfreich, denn wenn der Nagel zu heiß wird, schmeckt der Dampf nicht richtig. 

Das Erreichen der richtigen Temperatur kann schwierig sein, wenn Sie Taschenlampen verwenden, daher ist dieser Faktor für viele Benutzer attraktiv. Glas-Rigs bieten auch den besten Geschmack, besonders wenn Sie ein Mini-Glas-Rig verwenden. 

Der Nachteil: Glas-Rigs müssen häufig und gründlich gereinigt werden, je nachdem, wie oft Sie sie verwenden möchten. 

Typ 2: Mini 

Mini-Dab-Rigs können aus jedem Material kommen, aber die gängigsten sind Mini-Dab-Rigs aus Glas. Sie sind im Wesentlichen nur kleinere Versionen von Rigs in Standardgröße mit einer Höhe von weniger als 7 Zoll. Mini-Rigs mögen klein sein, aber sie schlagen mit jedem Zug zu und zeichnen sich durch eine komplizierte Ästhetik aus.

Titan Mini-Dab-Rig
 

Sind kleine Dab Rigs also besser? Dies ist subjektiv, aber Tatsache ist, dass Mini-Rigs tendenziell bessere Treffer erzielen. Dieses kleine Stück packt weniger Luft, was mehr Geschmack bedeutet – und viel Perkolation. Sie sind perfekt für Raucher, die etwas Einfaches bevorzugen, oder vielleicht für jemanden, der überhaupt nicht oft raucht. 

Der Nachteil: Auch Mini-Rigs müssen in der Regel häufig und gründlich gereinigt werden. Ihre kompakte Größe erschwert jedoch auch die Reinigung mit Bürsten und Pfeifenreinigern. 

Typ Nr. 3: Silikon

Silikon-Dab-Rigs sind praktisch, kostengünstig und funktionieren gut mit verschiedenen Glas- und Quarzzubehörteilen. 

Silikon-Rigs sind strapazierfähige, langlebige Teile, die viel Verschleiß aushalten können. Das Beste an diesen Rigs ist, dass sie zur einfachen Reinigung leicht zerlegt oder sogar in die Spülmaschine gegeben werden können. 

Die Kehrseite: Du verlierst zwangsläufig mit jeder Rauchsession etwas Geschmack. Wenn Bequemlichkeit und Preis wesentliche Punkte sind, dann ist es die Investition wert, mit einem Silikon-Rig ein wenig Geschmack zu opfern. 

Typ 4: Recycler

Recycler-Rigs sind aufgrund ihres internen Glasdesigns einzigartig, das jedes Mal die absolut reibungsloseste Möglichkeit bietet, Dabs zu nehmen. Recycler-Rigs werden als solche bezeichnet, weil sie den Rauch mehrmals durch den Perkolator „recyceln“, bevor er Sie erreicht. Das führt jedes Mal zu einem glatten, kühlen und effektiven Zug.

Claude Recycler Mini Dab Rig
 

Recycler-Rigs bestehen normalerweise aus Glas und bieten fast immer eine sehr einzigartige und coole Innenästhetik. Vielen Benutzern gefällt, wie der Rauch mehrmals durch die Rohre wandert, bis er schließlich seinen Weg durch das Mundstück findet. Abgesehen davon sind Recycler-Rigs einzigartig, langlebig und diese starken Teile garantieren jedes Mal Qualitätsschläge. 

Die Kehrseite: Recycler-Rigs sind aufgrund ihres komplizierten Mechanismusdesigns normalerweise teurer als Standard- oder Miniatur-Rigs. Da der Rauch außerdem mehrmals recycelt wird, kann es sein, dass du etwas Geschmack verlierst, was nicht ideal für diejenigen ist, die gerne neue Geschmacksrichtungen entdecken. 

Typ 5: E-Rigs

Elektronische Dabs oder E-Rigs sind tragbare, batteriebetriebene Rigs, die eine hervorragende Temperaturkontrolle bieten. Diese Rigs können zum Reinigen oder Verpacken schnell auseinandergenommen werden, was sie zu den bequemsten Teilen auf dem heutigen Markt macht. 

Aufgrund ihrer elektronischen Fähigkeiten sind E-Rigs perfekt für diejenigen, die etwas Aromatischeres als Dab-Pens mit schnellem und einfachem Aufheizen und ultimativer Temperaturkontrolle suchen.

Der Nachteil: Die Reinigung von E-Rigs kann eine Herausforderung darstellen, und Sie müssen auch die Batterien von Zeit zu Zeit wechseln.

Wie wählt man ein gutes Dab Rig aus?

Nun, da Sie wissen, aus welchen Arten von Dab Rigs Sie wählen können, woher wissen Sie, wohin Sie als nächstes gehen sollen? 

Für viele ist die Auswahl eines Dab Rigs wie eine Erweiterung einer stolzen Sammlung. Aus diesem Grund ist die Wahl des richtigen Dab Rigs eine wichtige Entscheidung – und es kommt alles darauf an, Deine Rauchgewohnheiten, Größenpräferenzen, Stil und Ästhetik zu beurteilen. 

Tipp Nr. 1: Wählen Sie ein Rig, das zu Ihrem Lebensstil passt

Das Wichtigste zuerst: Fragen Sie sich, wie oft Sie das Dab Rig verwenden werden. 

Sind Sie ein häufiger Benutzer? Oder benutzt du es eher gelegentlich? 

Abhängig von Ihrer Antwort sollten Sie ein Rig wählen, das zu Ihrem Lebensstil passt. Mit anderen Worten, wählen Sie kein großes Custom-Rig, wenn Sie es nicht jeden Tag verwenden. Stücke wie dieses sind teuer und brauchen viel Zeit in der Herstellung, also solltest du sicher sein, dass du auf deine Kosten kommst. Wenn Sie vorhaben, Ihr Rig nicht so oft zu verwenden, ist ein Mini-Rig ein guter Ausgangspunkt. 

Sind Sie hingegen Vielraucher, dann denken Sie darüber nach, welche Eigenschaften Ihnen wichtig sind. Geschmack, Geschmeidigkeit und Komfort sind wichtige Einflussfaktoren, sodass Sie je nach Bedarf zwischen Glas, Silikon oder E-Rigs wählen können. 

Tipp Nr. 2: Größer ist nicht immer besser

Die Größe ist ein wichtiger Faktor beim Kauf Ihres Rigs. Also, wie groß sollte ein Dab Rig sein? 

    • Standard-Rigs: 10 bis 12 Zoll
    • Mini-Rigs: 7 bis 8 Zoll
  • Kunden-Rigs: Unterschiedliche Höhen, die viel größer als Standard-Rigs werden können 

Manchmal ist größer nicht immer besser. Mini-Dab-Rigs sind klein und praktisch, was bedeutet, dass sie leicht zu verstauen sind. Außerdem haben Mini-Rigs auch eine konzentriertere Wirkung, was jedes Mal zu einem hochwertigeren Raucherlebnis führt. 

Tipp Nr. 3: Zeigen Sie Ihren Stil

Das Tolle an Dab Rigs ist, dass die Ästhetik bei jedem Modell ein wichtiger Punkt ist. Sobald Sie einen Raucherladen betreten, werden Sie eine Fülle von verschiedenen Größen, Formen, Farben und komplizierten Glasdesigns bemerken. Aber Sie können Ihre Entscheidung leicht treffen, wenn Sie sich daran halten, ein Stück zu wählen, das Ihrem Lebensstil und Ihren Größenanforderungen entspricht – und gleichzeitig Ihren persönlichen Stil widerspiegelt. 

Manche Dab Rigs lassen sich leichter mit Zubehör ausstatten als andere. Zum Beispiel können Glasrigs mit Tonnen von Zubehör gemischt und kombiniert werden, während Silikonteile weniger vielseitig sind. Silikonteile gibt es jedoch auch in verschiedenen Farben und Texturen, was auch jede Menge Persönlichkeit bietet. 

Recycler-Rigs sind auch deshalb beliebt, weil der Rauch aussieht, wenn er durch die innere Glashütte strömt. Allein diese Erfahrung ist für viele den Mehrpreis in Optik und Funktion wert.

Fazit

Der Kauf der richtigen Dab Rig ist der kritischste Aspekt Ihres Raucherlebnisses, weshalb es wichtig ist, dass Sie auswählen, was für Sie am besten funktioniert. Berücksichtigen Sie wichtige Faktoren wie: 

  • Ihre Lebensstilpräferenzen und wie oft Sie rauchen
  • Die Größe, die für Sie am sinnvollsten ist
  • Ihr persönlicher Stil und Ihre Ästhetik

Von dort aus können Sie zwischen Glas-Rigs, Mini-Rigs, Silikon-Rigs, Recycler-Rigs und E-Rigs wählen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.